Zurück zur StartseiteEigenes Fenster: Steglitz-Zehlendorf Online - Offizielles Portal des Bezirks

Aktuelles/Veranstaltungen

Bildungspfadfinder in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek

Ab 1. Juli 2014 haben wir Bildungspfadfinder in der Kinder- und Jugendbibliothek: Zwei professionelle Pädagoginnen – eine ehemalige Schulleiterin und die Seminarleiterin eines schulpraktischen Seminars – werden dann immer dienstags zwischen 16.30 Uhr und 18.30 Uhr Eltern und ihre Kinder hinsichtlich der richtigen Schulwahl, eines Schulwechsels und der weiteren, häufig unbekannten Möglichkeiten des Berliner Schulwesens informieren. Auf der Basis ihrer Erfahrungen wollen sie ihr Wissen all jenen zur Verfügung stellen, die eine auf ihr Kind abgestimmte Bildungslaufbahn suchen.

Eine Terminvereinbarung unter der Telefonnummer 030-90299-2419 ist erforderlich.

Teilnahme: kostenfrei

Ort: Ingeborg-Drewitz-Bibliothek / Grunewaldstr. 3, 12165 Berlin / Tel. (030) 90299 - 2410 / Stadtplan




Thomas dampft in die Ingeborg-Drewitz-Bibliothek

Seit 1946 werden nun schon die britischen Eisenbahn-Geschichten von Thomas und seinen Freunden in vielen Auflagen gedruckt und immer wieder neu erzählt. Die aktuelle und inzwischen animierte Fernsehserie ersetzt seit 2009 die noch aufwändig mit Modellen erstellte Produktion. Thomas ist heute auch in Deutschland beliebt bei Groß und Klein. Die Kinder- und Jugendbibliothek hat aus diesem Anlass sämtliche derzeit auf dem Buchmarkt erhältlichen Thomas-Bücher gekauft und wird diese ab 1. Juli 2014 auf einem Thementisch gesondert zur Ausleihe bereitstellen.



Ort: Ingeborg-Drewitz-Bibliothek / Grunewaldstr. 3, 12165 Berlin / Tel. (030) 90299 - 2410 / Stadtplan




Die Jugendabteilung läutet den Sommer ein – Thementisch Summertime in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek

Wir begleiten euch mit einem neuen Thementisch im Jugendbereich durch die heiße Jahreszeit. Die Temperaturen steigen und die Ferien rücken näher. Deshalb dreht sich diesmal auch alles um Sommer-Bücher. Soll es für euch Ein krasser Sommer (Eva-Maria Schmid) werden, oder darf es doch eher Ein Sommer der ungeschminkten Lügen (Jaclyn Moriarty) sein? Egal ob romantisch, lustig oder spannend – bei uns findet ihr garantiert das richtige Lesefutter für die heißen Tage. Denn natürlich sind alle Bücher vom Thementisch ausleihbar.


Ort: Ingeborg-Drewitz-Bibliothek / Grunewaldstr. 3, 12165 Berlin / Tel. (030) 90299 - 2407 / Stadtplan





Kunstausleihe in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek

Kennen sie schon unsere Artothek? In der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek stehen 90 gerahmte Grafiken und 10 ausgewählte Kleinplastiken zur Ausleihe bereit. Die Ausleihzeit beträgt 84 Tage, eine Verlängerung um 28 Tage ist möglich. Voraussetzung für die Ausleihe ist lediglich ein gültiger Bibliotheksausweis. Die Kunstwerke sind Dauerleihgaben der Artothek der Amerika-Gedenkbibliothek, die mit dieser Kooperation die Möglichkeit einer Kunstausleihe einer noch breiteren Öffentlichkeit bekannt machen möchte.
Wir wünschen viel Vergnügen und Kunstgenuss!


Ort: Ingeborg-Drewitz-Bibliothek / Grunewaldstr. 3, 12165 Berlin / Tel. (030) 90299 - 2410 / Stadtplan





03.07. – 29.08.14

Der Sommerleseclub hat begonnen!!!

Am 3. Juli, also genau eine Woche vor den großen Ferien, hat das lange Warten ein Ende. Rund 300 neue Bücher aus den Bereichen Fantasy, Krimi, Grusel, Liebe, Abenteuer  warten darauf, von Euch verschlungen zu werden, denn das Motto dieses Jahr lautet: „ Wir verschlingen Bücher“. Also stürmt ab dem 3. Juli das
Bücherbüffet und lasst es Euch so richtig schmecken. Ihr wisst ja - für jeden Geschmack ist etwas dabei, von StarWars, über die ??? bis hin zu Comic-Romanen. Das Büffet ist eröffnet!

Teilnahme: mit Bibliotheksausweis, ab 5.Klasse.

Information: 90299-2407    

Orte: Ingeborg-Drewitz-Bibliothek   Gottfried-Benn-Bibliothek   Stadtteilbibliothek Lankwitz




07.07.14 - 16.08.14

Fotos im Foyer: " Serenity - In Gedanken versunken. Fotografien von Juan Carlos Cabrejas
 
Dieses Projekt begann vor vielen Jahren, lange bevor Cabrejas selbst davon wusste. Seine Schwester, eine Ärztin, hatte hin und wieder Nachtdienst in der Notaufnahmestation. Sie erzählte ihm, dass sie manchmal in der Mitte einer sehr schwierigen Nacht in ihrer Pause ein paar Minuten vor dem Computer säße, um sich zu entspannen. Dann würde sie seine Fotos anschauen, da diese ihr ein wunderbares Gefühl von Ruhe und Friedlichkeit vermittelten. So entstand die Foto-Serie. Im Laufe der Zeit merkte Cabrejas, dass dieses Gefühl der Ruhe besonders intensiv schien, wenn die fotografierten Leute lasen oder in Gedanken versunken waren. Manche der Fotos kamen zufällig zustande, in anderen Fällen fragte der Fotograf um Erlaubnis, woraufhin die meisten nur nickten und weiterlasen. "Solange die Menschen auf Papier gedruckte Bücher auf der Straße lesen, werde ich die Foto-Serie immer weiter ergänzen. Daher ist es sehr passend, dass die Ausstellung in einer Bibliothek stattfindet", meint Cabrejas.

Die Ausstellung ist während unserer Öffnungszeiten Mo-Fr von 10-20 Uhr und Sa von 12-16 Uhr zu besichtigen.

Eintritt: frei

Ort: Ingeborg-Drewitz-Bibliothek / Grunewaldstr. 3, 12165 Berlin / Tel. (030) 90299 - 2408 / Stadtplan





Dienstag 08.07.14 / 15.07.14 / 22.07.14 / 29.07.14 um 10.15 Uhr (Upper intermediate) +  um 12 Uhr (Elementary)

"English for the Over-Sixties" in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek


Do you want to be active? Does your English need brushing up? Would you like to plan a trip to England? Would you like plenty of time to think before you speak?

Kommen Sie in die Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, um mit gleichgesinnten Seniorinnen und Senioren und ohne Anspannung Ihre Fähigkeiten in Englisch neu zu entdecken. Hier wird mit Worten und Wörtern gespielt, auch zugehört und weitergesponnen. Wir reden über den Alltag, Erfahrenes und Gelesenes. Das Einzige, was Sie benötigen, sind ein paar Vorkenntnisse der englischen Sprache (etwas mehr für die erste Gruppe) und Freude am Englischen. In beiden schon länger aktiven Gruppen gibt es jetzt einige freie Plätze für Neueinsteiger.

Zurzeit lesen beide Gruppen das Buch „Bob – No ordinary cat“ von James Bowen.

Weitere Informationen: www.alisonpask.de oder Tel. 030-86203546

Teilnahme: offen, freiwilliger Kostenbeitrag

Ort: Ingeborg-Drewitz-Bibliothek / Grunewaldstr. 3, 12165 Berlin / Tel. (030) 90299 - 2407 / Stadtplan





Ein kleiner Rückblick:
Zu Gast in unseren Bibliotheken

Auch in der letzten Zeit waren wieder einige interessante Gäste in unseren Bibliotheken zu Besuch. Dazu zählte  Hanns-Josef Ortheil mit der Berlin-Premiere seines neuen Buches „Die Berlinreise“. 163 Gäste konnten diese großartige Lesung bei uns miterleben. Darüber hinaus begrüßten wir den Diplomaten Dr. Bernd Wulffen mit seinem Buch “Brazil 2014“ zur Fußball WM 2014, den Fontane-Experten Hans Ester und  das Folk-Trio Brigandu mit keltischer Musik.
Über 130 Kinder hatten großen Spaß mit der bekannten Kinder- und Jugendbuchautorin Dagmar Chidolue. Die Autorin und Illustratorin Ute Krause zeichnete für Schüler einer zweiten Klasse im Rahmen der "Berliner Bücherinseln 2014" und las mit ihnen gemeinsam aus Bilderbüchern. Thomas Feibel konnte zusätzlich die Zielgruppe der älteren Schüler glänzend unterhalten.



Seitenanfang